Aktuelles

Herbstlager September /Oktober 2017

Sommerlager 2017

Dieses Jahr hatten wir unser Sommerlager etwas kürzer gehalten um unsere Energien in das Sommerlager 2018 stecken zu können. Trotzdem war es wieder ein sehr schönes Event mit gemeinsamen Aktivitäten und guter Laune bei bestem Wetter.

Independence Day Party

Auch dieses Jahr fand unsere Indipendence Day Party statt. Trotz drückender Hitze fanden wir uns zum gemeinsamen Grillen auf der Ranch ein und machten uns mit etwas Livemusik einen schönen Abernd.

St. Patricks Day Party 18.03.2017

18 Jahrhundert Stammtische 2016/2017

An unseren 3 gut besuchten 18er Stammtischen geb es leckeres Essen und gute Unterhaltungen. Wir danken den Organisatoren und fleissigen Helfern für diese schönen Abende.

Trailsend 2016

Mit einem leckeren gemeinsamen Essen ließen wir das Jahr ausklingen.

Herbstlager 2016

Bei bestem Herbstwetter fand jetzt zum vierten mal das Herbstlager statt.

Sommerlager 2016

Unser Sommerlager mit Hobbyflohmarkt, war wieder ein schönes Event. Das besondere Highlight war der Texas Abend. Es gab ein Theaterstück, eine Schießbude, eine Verlosung mit Piniataschlagen, eine Liveband und tolles Essen. Trotz großer Hitze hatten wir alle viel Spaß und suchten die Abkühlung in unserem Bachbett.

Civil War Stammtisch 17.06. bis 19.06.2016

St. Patricks Day Party 19.03.2016

Weihnachtsstammtische 2015 und Die 18er Stammtische Anfang des Jahres

Der Weihnachtsstammtisch 2015 und die zwei 18er Stammtische anfang 2016 waren gut besucht und haben lust auf mehr gemacht.

Trails End

Am Samstag 12.12.2015 war wieder unsere Weihnachtsfeier, bei dem wir bei Kerzenschien und Super Essen unseren Jahresausklang feierten. Wir danken allen fleissigen Helfern für diesen gelungenen Abend.

Herbstlager 2015

Sommerlager 2015

Civilwar Stammtisch / Lager 19.06. 21.06.2015

Trails-End "Weihnachtsfeier"

Am 13.12.2014 feierten wir unseren Vereinsinternen Jahresausklang gemütlich zusammen auf der Ranch. Bei einem ausgezeichneten Essen redeten wir über das vergangene Jahr und über die Pläne für das nächste Jahr. Vielen Dank an die fleissigen Helfer für den schönen Abend! Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Halloween

Am 31.10.2014 wurde es wieder schön schaurig auf der Ranch. Vielen dank an die fleissigen Helfer für dieses gelungene Fest.

 

Die Bilder sind nichts für schwache Nerven! :-)

Herbstlager vom 03.10. bis 05.10.2014

Dieses Jahr fand wieder unser Herbstlager bei schönstem Wetter statt. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei.

Sommerlager und Hobbyflohmarkt 2014

Schloss Fasanerie Fulda 2014

Dieses Jahr fand wieder vom 08. bis 10.08. die "Zeitreise ins 18. Jahrhundert" statt. Viele Mitglieder der Frontiers waren bei der 14th Albany Miliz, bei der Continental Army, den Continental Marines und den Mohawk-Indianern dabei. Trotz schlechter Wettervorhersagen hatten wir Glück und hatten 2 trockene und meist sonnige Tage. Es war ein tolles Event für Groß und Klein. :-) Es gab alltägliches Leben in Zivil- und Heerlager zu bestaunen, wilde Tänze mit zahlreichen durchgewetzten Schuhen und erbitterte Schlachten für die glorreiche Sache der Unabhängigkeit. Weitere Bilder sind im Bereich des 18 Jahrhundert zu finden.

For the glorious cause!

Das erste Council in „New Town“

 

Nachdem im letzten Jahr das Council ausgefallen ist (die meisten von euch werden ja wissen, dass es mit dem Geländeeigentümer in Hundsdorf Probleme gegeben hatte), haben wir in diesem Jahr einen „Neustart“ in Freisen, im Saarland gewagt.

 

Das Gelände ist traumhaft. Die Wege sind nicht mehr so weit wie in Hundsdorf und die Bewirtung (auch das Essen) waren perfekt in Preis und Leistung. Auch die Duschen und Toiletten waren in Ordnung.

Alle Councilteilnehmer waren insgesamt etwas näher zusammengerückt, was ein schönes Gefühl der Gemeinsamkeit und Kameradschaft schuf.

Bei der Eröffnungsfeier bedankte sich der Vorsitzende Werner Pelikan bei allen Helfern und Mitwirkenden, die den Umzug auf das neue Gelände unterstützt hatten und auch bei denen,  die uns die Möglichkeit gegeben haben auf diesem neuen Gelände das Council zu verbringen.

 

Als Lakota möchte ich ein bisschen über das Indianerleben berichten:

Der Samstag startete mit dem Penny Song im Indianerlager durch die Dog-Society. Die Dogsoldiers gingen mit einer Decke durchs Indianerlager und sammelten Preise für die Tänzer beim Tanzcontest. Es wurden schöne Dinge in die Decke gelegt.

Nach der Eröffnungsfeier fand ein traditioneller Tauschhandel zwischen Trappern und Indianern statt.

Die Hudson's Bay Company sandte einen Unterhändler zur Kontaktaufnahme mit den Trappern. Nach kurzer Verhandlung nahmen sie die Handelsgüter auf und trugen sie zum vorbereiteten Handelsplatz. 2 Scouts der Indianer beobachteten das Treiben. Die Trapper, sowie 2 Waldlandscouts sprachen mit den Kriegern, die die Männer anschließend zum großen Indianerlager führten.

Die Weißen begrüßten die Indianer mit offenen Händen als Zeichen des Friedens. Mittels Zeichensprache und mit Hilfe eines eingesetzten Dolmetschers gelang eine Kommunikation.

Nun wurden Waren angepriesen, begutachtet, zum Teil zweckentfremdet (zum Bsp. setzte eine Indianerfrau einen Kochtopf als Hut auf) und die beiden Parteien hatten ihren Spaß dabei.

Mehrere Szenen folgten (Gewehre wurden getauscht, Feuerwasser wurde ausgeteilt und die Indianer betrunken gemacht, eine Schulstunde wurde abgehalten, Ehestreitigkeiten wurden nachgestellt...), aber zu guter Letzt tanzten Indianer und Weiße miteinander, zeigten stolz ihre erworbenen Dinge und auch einen Handelsvertrag. Die Indianer zogen ab und der Handelsplatz wurde geräumt.

So konnte man sich vorstellen hätte es damals ablaufen können.

Bei einem schönen Sonnenuntergang klang dieser Abend aus.

Am nächsten Tag, dem Sonntag, fand dann das POW WOW statt.

Es wurde auf den Abend gelegt, da der Rundbau noch nicht überdacht war und die hochsommerlichen Temperaturen allen zu schaffen machten.

Bei den Dogsoldiers wurden 2 neue Anwärter initiiert und aufgenommen. Dies bedeutet, dass sie ihre Haube und Schärpe bekommen und tragen dürfen.

Ebenso gab es eine Neuaufnahme bei den Eulenfrauen, die mit den Dogs sehr verbunden sind.

Der Tanzcontest fand im gewohnten Ablauf statt, wobei dieses Jahr eher weniger Tänzer angemeldet waren. Drei Sängergruppen unterhielten das POW WOW.

Es war ein schönes Gefühl wieder im Rundbau tanzen zu können und dabei zu sein.

Nach dem POW WOW gab es das traditionelle Einstandsessen der neuen Dogsoldiers.

Wir saßen im Hundebundtipi, hatten Spaß und sangen gemeinsam.

Ein unglaubliches Gefühl der Freundschaft und Verbundenheit.

 

Für mich war es ein sehr schönes Council, mit vielen positiven Eindrücken. Es war schön alte Freunde wiederzusehen und mit ihnen so schöne Tage zu verbringen.

Ich kann es nur jedem empfehlen, geht im nächsten Jahr mit, ihr verpasst wirklich etwas.

 

Toksa ake wacinyan kte lo

Martina

Civil-War-Stammtisch 05.04.2014

Am 05.04.2014 fand ein Civil War-Stammtisch auf unserer Ranch statt. Es wurde tagsüber gemeinsam gedrillt und abends gab es ein hervorragendes Chilli zum Essen. Die Stimmung unter den Anwesenden war toll und es hat viel freude gemacht. Wir danken den Teilnehmern und Helfern für diesen schönen Tag.

04.04.2014 Ranchabend/Jam Session/Arbeitsdienst

Es war ein ereignissreicher Freitag auf der Ranch. Mittags wurde ein neuer Treppenstein gesetzt und die Kuhlen mit Kies aufgefüllt. Abends kamen ein paar Musiker zu einer kleinen Jam Session vorbei. Für die Gourmets gab es zum Abendessen Muscheln. Wir danken allen fleissigen Helfern für Ihre Arbeit.

St.Patricks Day-Party 2014

Ach dieses Jahr fand wieder eine St.Patricks Day-Party statt. Es war wie immer ein lustiger und schöner Abend. Wir danken allen Helfern für dieses schöne Event!

Arbeitsdienst 08.03.2014

Wir danken allen Helfern beim diesjährigen Frühjahrsarbeitsdienst.

18. Jahrhundert-Stammtisch

Am 22.02. fand der zweite 18´er Stammtisch statt.

18. Jahrhundert-Stammtisch

Am 25.01. fand der erste 18´er Stammtisch dieses Jahr statt.

18. Jahrhundert-Weihnachtsstammtisch

Am 21.12.2013 war wieder unser alljährlicher Weihnachtsstammtisch für Darsteller des 18. Jahrhunderts. Wie jedes Jahr war er gut besucht. Es gab wieder etwas Gutes zum Essen und eine herrliche Atmosphäre. Als besondere Überraschung bilde ein den Abend begleitenden Auftritt der Nürtinger Band "MC Montos", die mit passender Folk-Musik den Abend zu einem unvergesslichen Ereignis machen. Danke an die Organisatoren und zahlreichen Helfer für diesen schönen Abend!

Trails End 2013

Bei einem leckeren Schweinebraten feierten wir Frontiers in gemütlicher Eintracht Weihnachten. Schön wars!  

Erste Halloweenparty der Frontiers

Am 31.10.2013 wurde es schön schaurig auf der Ranch! Dieses Jahr richtete unsere Vereinsjugend eine Halloweenparty aus, die alles hatte: Tolle Deko, Tolle Musik (alle Zombies tanzten gemeinsam zu Thriller von Michael Jackson), grausig gutes Essen....

Aber Bilder sagen mehr als Tausend Worte!

 

(Achtung! Nichts für schwache Nerven!) 

 

Danke an unsere Jugend und alle Helfer für dieses gelungene Samhain!

Unser erstes 18. Jahrhundert-Herbstlager

Dieses Jahr fiel unser "Osterlager" in den Herbst, auf das Wochenende vom 3. Oktober. Es war ein gut besuchtes und schönes Lager. Besonderes Higlight war unser "Kaffeehaus" mit allerlei Köstlichkeiten, in dem sich das Schlangestehen für einen Platz gelohnt hat.

Hobbyflohmarkt

Ende September fand unser alljährlicher Hobbyflohmarkt statt. Bei schönem Wetter gesellten sich die Besucher zu Kaffee und Kuchen zu den zahlreichen Deckenhändlern.

100 Jahrfeier Cowboyclub München

Anfang September fand beim Cowboy Club München die Feier zum 100 jährigen Bestehen statt. Es war ein wunderschönes und ein bis ins Detail perfektes Fest.

Aktuelle Bilder vom Sommerlager 2013

Die Frontiers beim Umzug zur 650 Jahr-Feier von Rübgarten

Am 14.07.2013 waren die Frontiers eingeladen, am Umzug zur 650 Jahr-Feier von Rübgarten teil zu nehmen, um die Auswanderer in die neue Welt darzustellen.

40 Jahr-Feier der Frontiers e.V.

Am 29.06.2013 feierten wir Frontiers unser 40 järiges Bestehen mit einem kleinen Fest für unsere Mitglieder. Es war ein schöner Abend in geselliger Runde mit gutem Essen für Groß und Klein. Vielen Dank an die fleissigen Helfer für diesen gelungenen Abend!

Civil War-Stammtisch 2013

Am 15.06. war endlich wieder ein Civil War-Stammtisch. Aufgrund des schönen Wetters konnten wir alles komplett im Freien machen. Es gab leckeres Chilli vom Lagerfeuer. Ein besonderes Higlight an diesem Abend war der Vortrag eines Vereinskollegen über den Süden der USA in Form einer Mischung aus Reisebericht und Originalaufnahmen. Zusätzlich wurde ein Film von einem Reenactment aus dem Jahre 2004 gezeigt. Weitere Bilder vom Stammtisch sind in der Rubrik "US Army Civil War und Indianerkriege" eingepflegt. Wir danken allen Helfern für Ihre Arbeit und allen Gästen für diesen schönen und informativen Abend!

Reenactment in Walldürn 2013

Vom 09.05 bis zum 12.05.2013 waren wir auf dem Reenactment in Walldürn. Wir danken der 4th Tennessee für dieses tolle Lager! Die Bilder sind in der Rubrik US Army Civil War und Indianerkriege eingestellt.

Musiker Stammtisch 20.04.2013

An diesem Samstag fand auf der Ranch ein Musiker-Stammtisch statt, welcher mit vielen Musikern und Zuhörern gut besucht war. Einen weiteren Stammtisch soll es aufgrund des Erfolges am 17. August geben.

St.-Patricks-Day-Party 2013

Am 16. März begrünten wir wieder die Ranch zur St. Patricks Day-Party. Es gab Guinness, Kilkenny und irischen Whiskey zu Trinken sowie ein herzhaftes und köstliches Irish Stew zum Essen. Das Haus war voll und die Laune bestens! So gut, dass das "Bad Feeling" wesentlich besser lief als "Good feeling" (Auch hier nochmal danke an alle Anwesenden). Gegen später gab es auch noch ein wenig Live Musik und eine kleine Tanzeinlage. Wir danken allen fleissigen Helfern vor, wärend und nach dem Event für Ihre tolle Hilfe.

Frühjahrsputz 2013

Am 9. März war es wieder soweit, die Ranch wurde aus dem Winterschlaf geholt und geputzt. Wir danken allen Mitglieder, die so fleissig geholfen haben.

Stammtische Januar und Februar 2013

Im Januar und Februar fanden wieder zwei 18. Jahrhundert-Stammtische mit leckerem Essen in einer gemütlichen Atmosphäre statt. Wir danken den Mitgliedern, die diese Veranstaltungen möglich gemacht haben.